Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hachenburger Store



1. Geltungsbereich
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Kunden und der Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG gelten zusätzlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Bestellungen im Hachenburger Onlineshop in ihrer jeweils gültigen Fassung.

2. Vertragsschluss
Die Darstellung der Produkte im Bestellshop (Store) stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Onlinekatalog dar. Mit der Bestellung eines Produktes, welches durch Anklicken des Buttons „bestellen“ abgegeben wird, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Durch diese Bestellung gibt der Kunde ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab.
Die Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung erfolgt zusammen mit der Annahme der Bestellung durch die Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG.
Die Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG nimmt das Angebot des Kunden dadurch an, indem eine Auftragsbestätigung per E-Mail an den Kunden versandt wird. Mit der Auftragsbestätigung ist ein Kaufvertrag zustande gekommen.
Der Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG steht es frei, Onlinebestellungen nicht anzunehmen.
Wird die Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG eine Bestellung nicht ausführen, teilt die Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG dies dem Besteller unverzüglich mit. Mit der Abgabe der Bestellung bestätigt der Kunde/die Kundin, dass er/sie 18 Jahre alt ist.

3. Zahlung
Als Zahlungsmethode akzeptieren wir ausschließlich Vorkasse und PayPal
Nach Eingang des Rechnungsbetrages wird die Ware zum Versand gebracht.

4. Lieferzeiten
Alle bestellten Artikel werden unverzüglich, sofern ab Lager verfügbar, ausgeliefert.
Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Bundesrepublik Deutschland.
DELIVERY ONLY WITHIN GERMANY!!!
Die Lieferzeit beträgt innerhalb Deutschlands in der Regel bis zu 10 Werktage.
Sollte ein Artikel nicht verfügbar sein, wird der Kunde/die Kundin per E-Mail über eine zu erwartende Lieferzeit informiert, sofern eine Adresse des Kunden/der Kundin vorliegt.

5. Verpackungs- und Versandkosten
Für Lieferungen und Versandkosten fallen nachfolgende Beträge an:
Versandkosten innerhalb Deutschlands:
Die Porto- und Versandkosten pro Auftrag betragen pauschal 6,90 €

6. Widerrufsrecht bei Verbraucherbestellungen
Dem Kunden/Der Kundin steht, sofern er/sie Verbraucher ist, hinsichtlich der im Hachenburger Onlineshop erworbenen Artikel ein Rückgaberecht zu, sofern es sich nicht um Lieferung von Waren handelt, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, schnell verderben können oder deren Verfalldatum überschritten wurde. Für diesen Fall hat der Kunde/die Kundin die regelmäßigen Kosten der Rücksendung im Rahmen des gesetzlichen Widerrufsrechts zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht.


Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:
Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder durch Rücksendung der erhaltenen Ware widerrufen.
Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache.
Der Widerruf ist schriftlich zu richten an:

Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG
Gehlerter Weg 12
57627 Hachenburg
Deutschland

Telefon: 02662/808-0
Fax: 02662/808-80
E-Mail: shop@hachenburger.de
Internet-Adresse: http://www.hachenburger.de

Widerrufsfolgen:
Im Falle des wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, muss insofern Wertersatz durch Sie geleistet werden.
Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ein Eigentümer in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt.
Paketfähige Waren sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40,-- Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei.
Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt.

7. Preise
Es gelten die zum Zeitpunkt der Bestellung angegebenen Preise.
Alle Preise im Onlineshop sind Europreise einschließlich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

8. Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

9. Gewährleistung
Sollten Transportschäden an der Ware festgestellt werden, so sind diese durch den Kunden/die Kundin unverzüglich gegenüber dem Frachtführer anzuzeigen.Wir haften nicht für Mängel, die infolge unsachgemäßer Handhabung, normaler Abnutzung oder durch Dritte entstanden sind.

Sofern Reparaturen an Waren in Eigenleistung oder durch Dritte ohne ein entsprechendes Einverständnis der Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG vorgenommen werden, erlischt der Gewährleistungsanspruch an die Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen.

10. Datenschutz
Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich zur Abwicklung Ihrer Betellungen verwendet. Alle Ihre Daten werden von uns streng vertraulich behandelt. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt von uns nur, sofern dies für die Auftragsabwicklung erforderlich ist. Die Bestelldaten werden verschlüsselt und gesichert übertragen. Wir übernehmen jedoch keine Haftung für die Datensicherheit während dieser Übertragungen über das Internet oder für einen evtl. kriminellen Zugriff Dritter auf Dateien unserer Internetpräsenz. Zugangsdaten von Kunden, die auf Wunsch des Kunden an diesen übermittelt werden, sind vom Kunden streng vertraulich zu behandeln, da sie keinerlei Verantwortung für die Nutzung und Verwendung dieser Daten übernehmen.

11. Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen
Mit einer Bestellung werden die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Bestellshops der Westerwald-Brauerei GmbH & Co. KG anerkannt. Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, aus welchem Grund auch immer, nichtig sein, bleibt die Geltung der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Mündliche Absprachen bedürfen der schriftlichen Bestätigung. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist, soweit gesetzlich zulässig, Hachenburg.

12. Stand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen für den Hachenburger Onlineshop
Stand: Mai 2012